Altkreistennismeisterschaften vom 25.05-27.05.07

 

Hallo liebe Tenniskollegen,

hier findet Ihr alles wie schon die Jahre zuvor rund um das Altkreisturnier 2007 beim TC Holzgünz. Die Auslosung findet am 23.05.07 um 19.30 Uhr im Tennisheim in Holzgünz statt, die Spielzeiten werden ab ca. 21.00 Uhr im Internet zur Verfügung stehen.

Aktuelle Bilder vom Wochenende:   

 

Sieger der Altkreismeisterschaften 2007 stehen fest !!!!!

Bei den erstmals an Pfingsten ausgetragenen Tennis Altkreismeisterschaften im Einzel sind  die Sieger bei den Frauen und Männer ermittelt worden. Ausgespielt wurden die Titel in den vier Kategorien Männer A und B sowie Damen A und B. Die Meisterschaften wurden zum wiederholten Mal auf der Anlage des TC Holzgünz ausgetragen. Mit insgesamt 62 Meldungen war die Resonanz in diesem Jahr laut Veranstalter wieder einigermaßen zufrieden stellend. Lediglich bei den Damen war die Teilnahme mit 11 Spielerinnen etwas dürftig. Jürgen Stiegeler und seine Helfer hatten die Meisterschaften wieder bestens organisiert und auch das Wetter spielte mit. Somit sahen die zahlreichen Zuschauer hervorragenden Tennissport in Holzgünz.

Bei den Damen änderte Sportwart Stiegeler wegen der geringen Beteiligung den Modus. So wurde in der B Kategorie die Vorrunde in zwei Gruppen gespielt. Im ersten Halbfinale konnte Rehm Birgit (TV Woringen) die Vorjahrssiegerin Riedele Marlies (TC Holzgünz) klar bezwingen. Knapper ging es im zweiten Halbfinalspiel zu, indem sich Müller Pamela (TC Holzgünz) letztendlich gegen Miller Christina (TC Lautrach) durchsetzen konnte. In einem guten Finale sicherte sich dann die erst 14 jährige Pamela Müller mit einer tollen kämpferischen Leistung den Titel.

Im Damen A Wettbewerb wurde mit nur 5 Teilnehmerinnen in einer Gruppe jede gegen jede gespielt. Ohne Niederlage sicherte sich Gertrud Fischer (TC Berkheim) den Titel. Platz zwei belegte Mauersberger Karin (FC Westerheim), gefolgt von Lokalmatadorin Hasel Susanne (TC Holzgünz).

Die Herren B Konkurrenz war wieder einmal sehr ausgeglichen, was sich an den vielen Spielen zeigte, die über drei Sätze gingen. Maucher Moritz (TC Benningen) konnte sich gegen Hörtrich Wolfgang (TV Bad Grönenbach) in zwei Sätzen durchsetzen. Guschewski Frank (TC Lautrach)  sicherte sich den Einzug ins Finale in zwei hart umkämpften Sätzen gegen Eggensbeger Dieter (TV Woringen). Somit zogen zwei ungesetzte Spieler ins Finale ein, in dem sich letztendlich Maucher Moritz mit einer starken Leistung die Meisterschaft sicherte.

Im Herren A Halbfinale standen zum wiederholten Male drei Spieler des Gastgebers aus Holzgünz, doch der Titel ging am Ende nach Benningen. Im ersten Halbfinale siegte ein stark spielender Marz Christian klar gegen Stiegeler Dietmar. Das zweite Halbfinale musste Vorjahrssieger Schedel Christian leider krankheitsbedingt absagen und so gelangte Poppeler Björn ohne Spiel ins Finale. In dem dramatischen Endspiel gewann Marz Christian den ersten Satz klar. Poppeler Björn steigerte sich dann, fand ins Spiel zurück und gewann den zweiten Satz. Nach über 3 Stunden beim Stande von 5:5 im entscheidenden Satz musste Poppeler Björn dann verletzungsbedingt aufgeben und so ging der Titel des Altkreismeisters an Marz Christian.

Bei der abschließenden Siegerehrung dankte Paul Nagler (1. Bürgermeister) und Bruno Riedmiller (1. Vorsitzender) allen Helfern für das gelingen des Turniers sowie allen Spielern für ihr kommen. Ein besonderer Dank ging auch an den Nachbarverein aus Günz der seine Tennisplätze für die ersten Runden zur Verfügung stellte. Der 1. Vorsitzende dankte noch der Fa. Reischmann Memmingen für die Bereitstellung der Bälle und der Fa. Wagner Woringen für die kostenlose Bereitstellung der Kaffeemaschine.

Ergebnisse:

Damen A::

Finale: Fischer Gertrud – Mauersberger Karin 6:3/6:4

Damen B:

Halbfinale: Rehm Birgit – Riedele Marlies 6:0/6:1
Müller Pamela – Miller Christina 7:5/6:2
Finale: Müller Pamela – Rehm Birgit 7:6/6:3

Herren A:

Halbfinale: Marz Christian – Stiegeler Dietmar 6:1/6:1
Poppeler Björn – Schedel Christian o. Sp.
Finale: Marz Christian – Poppeler Björn 6:1/4:6/5:5 Aufgabe Poppeler

Herren B:

Halbfinale: Maucher Moritz – Hörtrich Wolfgang 6:2/6:4
Guschewski Frank – Eggensberger Dieter 2:6/6:1/6:3
Finale: Maucher Moritz – Guschewski Frank 6:4/6:0

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.